Amritsar: Großzügigkeit in der heiligen Stadt der Sikh

Wenn ich bei meinen Reisen um die Welt Tempel, Kirchen und Moscheen besuche, kann ich nicht umher ihre architektonischen Wunder zu bestaunen. Ich kann allerdings auch nicht umher ihren Zweck zu bezweifeln. Gibt es wirklich irgendjemand der glaubt, dass Gott ein pompöses Gebäude braucht? Wie kann man denn eine Gold ummantelte Kirche für sinnvoller halten … Mehr Amritsar: Großzügigkeit in der heiligen Stadt der Sikh

Danke für eure Ratschläge, aber nein danke!

Als ich meiner Familie, meinen Freunden und anderen Backpackern von meiner Indienreise erzählte, überschlugen sie sich mit Ratschlägen. Ich weiß nicht wie oft ich „Als Frau??? Alleine???“ gehört habe, wie viele Menschen mir ganz dringend davon abgeraten haben und wie viele voller Sorgen die Stirn runzelten. Von Leuten, die noch nie auch nur einen Fuß nach Asien gesetzt haben, bekam ich Sicherheitstipps und andere Reisende erzählten mir eine Horrorgeschichte nach der anderen. Immer habe ich meinen Stolz heruntergeschluckt, habe gelächelt und versprochen vorsichtig zu sein. Hier aber einmal eine andere Antwort: Es reicht! … Mehr Danke für eure Ratschläge, aber nein danke!

Fünf Highlights aus fünf Monaten Nepal

Ich kann es kaum glauben, dass meine 150 Tage in Nepal schon vorüber sind und es für mich an der Zeit ist weiter zu ziehen. Natürlich freue ich mich darauf Indien zu besuchen und auf all die Abenteuer, die mich dort erwarten. Aber bei dem Gedanken Nepal hinter mir zu lassen wird mein Herz schwer. Hier die fünf absoluten Highlights aus meiner Zeit in dem Land, dass mich so verzaubert hat. … Mehr Fünf Highlights aus fünf Monaten Nepal

Im Kreis drehen

Ich drehe mich und winde mich verstecke mich und finde dich Verstehe schwer und schreie laut Wer ist es der mir das Leben klaut? Ich suche und frage tausend mal Ignoriere alles, es ist mir egal Stolpere weiter, Sand in den Augen Versuche das Leben auszusaugen Ich falle hoch und fliege tief Begegne Geistern, die … Mehr Im Kreis drehen

Tatopani, Demut lernen in Nepal

Bei einer Reise nach Tatopani, das im Norden Nepals direkt an der chinesischen Grenze liegt, habe ich Einiges gelernt. Das Dorf wurde fast vollständig von den Erdbeben 2015 und einer Flut 2016 zerstört, was mich mit Demut und Traurigkeit erfüllte. Allerdings hat mich dort die Natur Nepals auch einmal mehr zum Staunen gebraucht und die Gastfreundschaft mit Freude erfüllt. … Mehr Tatopani, Demut lernen in Nepal